Logo EventKirche

Willkommen in der Region Mitte

Hier erfahren Sie, was für Gemeinden in unserer Region interessant ist.

JubilaeumDiakoniewerk 2018Foto: Einrichtungsleiter, jetziger Vorstand, ehemalige Geschäftsführer und Aufsichtsratsvorsitzende des Diakoniewerkes Kirchröder Turm.30.08.2018/WB Das Diakoniewerk Kirchröder Turm hat in Hannover sein 70. Jubiläum mit einem Gottesdienst und einem Gartenfest gefeiert.

Mit einem festlichen Gottesdienst und einem Gartenfest hat jetzt das Diakoniewerk Kirchröder Turm in Hannover den siebzigsten Jahrestag seiner Gründung begangen.
Entstanden ist das Werk 1948 durch eine Initiative des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden mit Unterstützung der Baptistengemeinden in der Stadt und der Region Hannover. Auslöser für die Initiative waren die große Not im Nachkriegsdeutschland und die vielen heimatlosen und elternlosen Jugendlichen.
Erstes Domizil war eine Baracke neben einer Notkirche in der Eilenriede.

Holmer Sara Samuel Karl 2018Foto: Samuel HolmerAuch ein Sommerloch geht irgendwann vorbei. Darauf haben wir uns in Hannover-Linden in den vergangenen Monaten vorbereitet. Die „pastorenreduzierte“ Zeit nach dem Abschied unserer langjährigen Gemeindehirten in den Ruhestand ging am 1. September 2018 zu Ende. Seitdem sind Sara und Samuel Holmer (im Foto mit Karl Josua) als Unterstützung von Marcelino Rova Fraga im teilgemeindeübergreifenden Pastorendienst in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Hannover-Linden angestellt.

Bildschirmfoto 2018 08 16 um 15.15.57Grafik: Diakoniewerk 16.08.2018 Neue Kurse am Biblisch-Theologischen Institut

Das Biblisch-Theologisches Institut Hannover setzt sein erfolgreiches Schulungsprogramm für theologische Laien fort. Mit einem Informationsblatt wirbt das Institut jetzt für die von ihr neu angebotenen Kurse ab 25. August 2018. Damit startet das BTI ins dreizehnte Studienjahr!

Plakat final2 DinA4 kl28.04.2018/KF Jesus-Action-Festival in Celle Noch bis zum 30.04. Frühbucherrabatt sichern!

CELLE. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr findet das Jesus-Action-Festival (JAF) auch 2018 wieder auf dem Gelände der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Celle (Baptisten) am Wederweg 41 statt. Vom 29.06.-01.07.2018 – dem ersten Wochenende in den Sommerferien – werden wieder viele junge Leute zusammenkommen, um Gott zu loben, Spaß zu haben und Gemeinschaft zu feiern. Die Schwerpunkte des Events werden durch den Namen deutlich: Jesus, Action und Festival.

Die Hauptamtlichen der Region Mitte (Pastoren, Diakone, Gemeindereferenten) treffen sich regelmäßig. In der Regel monatlich nach einem internen Plan. Die Koordination in der Region Mitte hat Pastor Roland Bunde übernommen. 

Zum Seitenanfang