zu den einzelnen ACK-Regionen

Der Landesverband NOSA ist in drei Landes-ACK´s vertreten:

Niedersachsen www.ackn.de - Nordrhein-Westfalen www.ack-nrw.de - Sachsen-Anhalt: www.ack-sachsenanhalt.de

 

Logo 500 Jahre Täuferbewegung„Gewagt! 500 Jahre Täuferbewegung 1525-2025“ … die Reformation geht weiter
2025 jährt sich die erste täuferische Glaubenstaufe von 1525 in Zürich zum 500. Mal. Aus diesem Anlass bereitet eine Arbeitsgruppe, zu der Vertreter der Mennoniten, der Baptisten und der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) gehören, fünf Themenjahre vor. Der Beginn ist 2020 mit dem Thema „gewagt! mündig leben“

Biene17421„Von meinen Früchten könnt ihr leben“
ACK in Deutschland feiert ökumenischen Tag der Schöpfung am 7. September
Frankfurt a.M./Starkow (15.08.2018) Mit einem ökumenischen Gottesdienst unter freiem Himmel und einem Festakt begeht die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) den diesjährigen Tag der Schöpfung am 7. September 2018 ab 13.30 Uhr in Starkow in Nordvorpommern. Er steht unter dem Motto „Von meinen Früchten könnt ihr leben“. Mitwirkende sind u.a. der Vorsitzende der ACK in Deutschland, Bischof Karl-Heinz Wiesemann (Speyer) und die orthodoxe Theologin Rossitza Dikova-Osthus, die auch die Predigt halten wird. Professor Michael Succow, Biologe und Träger des alternativen Nobelpreises, hält bei dem anschließenden Festakt einen Vortrag.

8766Frankfurt am Main (08.08.2018). Der ökumenische Gottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen kann ab sofort in deutscher Sprache auf der Website der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen heruntergeladen werden. Unter www.gebetswoche.de finden sich der Gottesdienst sowie weitere Materialien, die für die Gebetswoche für die Einheit der Christen 2019 verwendet werden können.

Die Charta Oecumenica ist ein Text, den alle Kirchen Europas gemeinsam erarbeitet haben. Die Mitgliedskirchen der ACK in Deutschland haben sie auf dem 1. Ökumenischen Kirchentag 2003 in Berlin unterzeichnet.