Logo EventKirche

Willkommen in der Region Ost

Hier erfahren Sie, was für Gemeinden in unserer Region interessant ist.

17.06.2018/JT Karl-Heinz Wegner zieht mit seiner Frau Ursula nach Magdeburg und beginnt in 14 Tagen den Dienst in der Gemeinde Morgenstraße. In Parsau wurde er von den Gemeinden Brome und Parsau durch Jürgen Tischler verabschiedet.

"Du bist kein Fake-Pastor" so beschrieb es ein Iraner bei seinem englischen Grußwort. Karl-Heinz Wegner hätte ihm auf seinem langen spirituellen Weg geholfen Jesus zu verstehen, auch wenn er bis heute noch nicht Mitglied einer christlichen Kirche sei. Dieser Wesenzug seines Dienstes wurde immer wieder deutlich: Karl-Heinz Wegner war authentisch, engagiert, den Menschen zugewandt als Botschafter der Liebe Gottes.

 

25.06.2018/JT Pastor Burkhard Armisen und seine Ehefrau Anneliese wurden in Schwülper in den Ruhestand verabschiedet. Auch Charlie, die Handpuppe des Pastors, hatte ein Wörtchen mitzureden.

Sie gehen gemeinsam in den Ruhestand "Burki" wie ihn die Teenager liebevoll nennen und Charlie, die Handpuppe des Pastors. Burkhard Armisen sorgte auch im  Abschiedsgottesdienst am 24 Juni bauchredend mit Charlie für Stimmung. Im Ruhestand möchte er diese Fähigkeit noch ausbauen, wozu ihm die Gemeinde ein Unterstützungsgeschenk zukommen lies. Nach insgesamt 30 Jahren im pastoralen Dienst,

Die Hauptamtlichen der Region Ost (Pastoren, Diakone, Gemeindereferenten) treffen sich regelmäßig. Die Koordination in der Region Ost hat Pastor Andreas Neef, Schöningen.

 

 Bitte registriere Dich für diese Seite, spezielle Downloads und Infos werden ggf. später nur für registrierte und Berechtigte Benutzer sichtbar sein und zur Verfügung stehen.

Da die Regional-Abende Ost in der jetzigen Form sich keiner überwältigenden Akzeptanz mehr erfreuen, hat sich die Runde der Gemeindeleiter am 14.11.2016 dafür ausgesprochen, dieses Angebot erst einmal auszusetzen. Die Regionalleitung denkt in Verbindung mit den Gemeindeleitungen über eine veränderte Gestaltung dieser Treffen nach. Neue Ideen sind willkommen!

Angebote der Gemeinden, die auch für anderen Gemeinden der Umgebung interessant sind, sollen rechtzeitig kommuniziert werden. Damit kann und soll der Zusammenhalt in der der Region gefördert werden.

Ordination Kron webBraunschweig, 23.10.2016
„Nur eine Gemeinde im Leben zu gründen, ist zu wenig“

So sagte es der Gemeindegründer Tobias Kron anlässlich seiner Ordination zum Pastor des Bundes am 23.10.2016. Er leitet in Teilzeit ein Gemeindegründungsprojekt unseres Bundes in Braunschweig: “BS-Connect“. 

Zum Seitenanfang